MITGESTALTEN

Auf­grund der immer grö­ßer wer­den­den Daten­flut ist die Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Part­nern in der Sup­ply Chain in den letz­ten fünf Jah­ren immer kom­ple­xer gewor­den – spe­zi­ell auf inter­na­tio­na­ler Ebe­ne. Lösun­gen wer­den heu­te vor allem in direk­ten Bezie­hun­gen her­ge­stellt. Mit dem Indus­tri­al Data Space und der Koope­ra­ti­on unter­schied­lichs­ter Unter­neh­men im Indus­tri­al Data Space e.V. bie­tet sich uns die ein­ma­li­ge Chan­ce, dies zu ändern: durch das Auf­set­zen von Stan­dards bei gleich­zei­ti­ger maxi­ma­ler Daten­si­cher­heit.

Ralf Düs­ter, Mana­ging Direc­tor Set­log GmbH

Vorteile einer

Mitgliedschaft

Use-Cases realisieren Stan­dar­di­sie­rung vorantreiben Archi­tek­tur entwickeln zukunfts­fä­hi­ge Geschäfts­mo­del­le gestalten

Mit­glied werden

Der Rohstoff für die digitale Ökonomie:

Daten

Aus Daten ent­ste­hen Geschäfts­mo­del­le, aus Geschäfts­mo­del­len Wer­te, aus Wer­ten Wachs­tum und Wohl­stand. Der Indus­tri­al Data Space wahrt die digi­ta­le Sou­ve­rä­ni­tät der Daten-Eigen­tü­mer und bil­det die Basis für smar­te Ser­vices und inno­va­ti­ve Geschäfts­pro­zes­se. Er ist ein Öko­sys­tem, in dem unter­schied­li­che Teil­neh­mern nach ihren Regeln spie­len kön­nen und zwar so, dass sie ihre Geschäfts­mo­del­le rea­li­sie­ren und ihre Inter­es­sen – bzw. die ihrer Kun­den – wah­ren können.

Down­load

News

  • 1. August 2017

    FORSCHUNGSPROJEKT DER FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUM INDUSTRIAL DATA SPACE GEHT IN DIE ZWEITE RUNDE

    Bereits seit zwei Jah­ren arbei­ten zwölf Fraun­­ho­­fer-Insti­­tu­­te in einem durch das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung (BMBF) geför­der­ten Pro­jekt an dem immer kom­ple­xer und aktu­el­ler wer­den­den Pro­blem der Daten­sou­ve­rä­ni­tät. Das ers­te Etap­pen­ziel des Ende 2014 von der Fraun­­ho­­fer-Gesel­l­­schaft initi­ier­ten und gemein­sam mit Wirt­schaft und Poli­tik ins Leben geru­fe­nen For­­schungs- und Ent­wick­lungs­pro­jek­tes zum Indus­tri­al Data Space […] … mehr

  • 18. Juli 2017

    MASSENROHDATEN IMMER UND SOFORT VERFÜGBAR – (K)EIN PROBLEM?

    Die Digi­ta­li­sie­rung ver­än­dert die Arbeits­welt. Indus­trie 4.0 ist in aller Mun­de, das durch­di­gi­ta­li­sier­te Unter­neh­men für vie­le die Zukunft. Doch bei der Aus­ein­an­der­set­zung mit den Her­aus­for­de­run­gen und Chan­cen der vier­ten indus­tri­el­len Revo­lu­ti­on haben sich „Poli­tik und Gesell­schaft in den ver­gan­ge­nen Mona­ten mit jeder Men­ge Indus­trie 4.0-Begriffen hoch­ge­jazzt“, ist Ulrich Grau­vo­gel über­zeugt: „Indus­trie und Gesell­schaft sind auf […] … mehr

  • 18. Juli 2017

    KOOPERATION MIT ZUKUNFT: IDSA UND FIWARE ARBEITEN ZUSAMMEN

    Seit dem 12. Juni ist es offi­zi­ell: Die Indus­tri­al Data Space Asso­cia­ti­on und die Fiwa­re Foun­da­ti­on haben eine gemein­sa­me Koope­ra­ti­on auf den Weg gebracht. Dr. Rein­hold Achatz, Vor­stands­vor­sit­zen­der der IDSA, und Ulrich Ahle, CEO der Fiwa­re Foun­da­ti­on, unter­schrie­ben ein Memo­ran­dum of Under­stan­ding, in dem Zie­le und grund­le­gen­de Eck­da­ten der Zusam­men­ar­beit fest­ge­legt sind. Damit ver­fol­gen die […] … mehr

  • 18. Juli 2017

    MITGLIEDER SCHÄTZEN VORTEILE EINES INTERNATIONALEN NETZWERKS

    Die Vor­tei­le eines inter­na­tio­na­len Netz­werks nam­haf­ter Unter­neh­men, das gemein­sam die recht­li­chen und tech­no­lo­gi­schen Richt­li­ni­en für einen siche­ren Indus­tri­al Data Space ent­wi­ckelt, über­zeu­gen gro­ße und klei­ne Unter­neh­men glei­cher­ma­ßen, dem Anwen­der­ver­ein bei­zu­tre­ten. Zu den neu­en Mit­glie­dern in der Indus­tri­al Data Space Asso­cia­ti­on zählt jetzt auch Micro­sha­re, ein Anbie­ter im Bereich Data Manage­ment und Gover­nan­ce Lösun­gen mit Sitz […] … mehr

  • 8. Juni 2017

    INDUSTRIAL DATA SPACE ÜBERZEUGT BEIM 2. FIWARE SUMMIT

    Nach der erfolg­rei­chen Pre­mie­re des FIWARE Sum­mit in Mala­ga, fand die zwei­te Auf­la­ge des inter­na­tio­na­len Kon­gres­ses vom 29. bis 31. Mai in Utrecht statt. Neben einem 24-Stun­­­den-Hack­a­­thon und Work­shops stan­den zahl­rei­che Vor­trä­ge rund um IoT, Open Data und inter­na­tio­na­le Koope­ra­tio­nen auf der Agen­da. Auch der Indus­tri­al Data Space war The­ma. Hubert Tar­dieu (CEO Advi­sor Atos) stell­te […] … mehr

Hier fin­den Sie alle News.

Alle für einen, einer für alle

Mit der Indus­tri­al Data Space Asso­cia­ti­on hat die Wirt­schaft einen wei­te­ren wich­ti­gen Schritt zu einer digi­tal ver­netz­ten Indus­trie vollzogen.

0

Unter­neh­men und 
Organisationen

0

Arbeits-
Gruppen

0

Use-
Cases

0

Öko-
system

Termine

Hier fin­den Sie alle Veranstaltungen.

Organisation

Unser Ziel ist es, die Rah­men­be­din­gun­gen einer digi­tal ver­netz­ten Wirtschaft

- ob Indus­trie, Dienst­leis­tung oder Han­del – voranzutreiben.

Das ist die Basis, auf der wir den Indus­tri­al Data Space entwickeln.